Henkelmann Kantine - Freie Universität Oberhausen
FREIE UNIVERSITäT OBERHAUSEN

HENKELMANN KANTINE


Die Abschlusspräsentation des Projekts:

Das Ankündigungsvideo:

Es gab die Zeit, da gingen Menschen nicht alleine zur Arbeit. Immer mit dabei: der Henkelmann.

Mit dem Aussterben des Henkelmanns traten Business Lunch und Pommes Schranke auf den Plan. Aber machen wir uns nichts vor: So wirklich glücklich wird damit niemand.

Denn: Man ist, was man isst!

Wir sagen: Es ist Zeit für die Rückkehr des Henkelmanns! Wie wollen eine „Peer to Peer“-Kantine ins Leben rufen, damit die Zeit des schlechten Mittagessens ein für alle mal vorbei ist. Dafür suchen wir Köche und Esser, die Lust haben, Teil dieses Experimentes zu werden.

Du kochst ohnehin (fast) jeden Tag und könntest ohne viel Aufwand für ein oder gar zwei Leute mehr kochen? Du hast keine Zeit oder Lust, Dir jeden Tag ein Mittagessen alleine vorzubereiten, wärst aber bereit, eine kleine Mark zu investieren? Dann solltet Ihr Euch begegnen! Das könnt Ihr im Seminar „Topf auf – Der Henkelmann kommt“!

Wir möchten Euch von unserer Vision erzählen, Euch zusammenbringen und gemeinsam überlegen, was die P2P-Kantine braucht, kann und soll.

Also kommt zahlreich – und kommt hungrig!

TOPF AUF – DER HENKELMANN KOMMT!

Bericht von der ersten Henkelmannnbörse >

Fotos vom Henkelrace:

 

Alle Fotos: Ghaith Shahta

Seminartermine:
18.1.2016,  1.2.2016, 14.2.2016


Seminarleitung:


Claudia Salvik und Sarah Haas